Lust auf MINT

In der MINT-Jobwelt werden gut ausgebildete Leute und Fachkräfte immer gesucht und das Berufsfeld ist sehr breit und vielfältig. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik) und Technik.

Dabei geht es bei diesen Berufen längst nicht nur um Zahlen, Schweißgeräte, Pipetten oder Computersprachen. Vor allem Kreativität, Teamgeist, Neugierde und noch mehr Frauen sind hier sehr gefragt.

Viele MINT-Berufe werden bei den Traumberufen vorgestellt. Eine weitere Fundgrube ist die Seite www.forscherland-bw.de.

 

 

Praxisheft „Lust auf MINT“

Praxisheft "Lust auf MINT"

Das Materialheft stellt Experimente für Jugendliche ab 14 Jahren aus den Bereichen Chemie im Alltag, Energie und Energieumwandlung, Mobilität und Fortbewegung sowie Optik vor. Die 13 Experimente sind so aufbereitet, dass sie direkt im Unterricht oder in der außerschulischen Jugendarbeit eingesetzt werden können.

Der zweite Teil des Heftes bietet Arbeitsmaterialien und Anregungen zur MINT-Berufswelt. Neben der Erkundung der eigenen Stärken und Interessen sowie der Berufswelt in den Feldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gibt es einen Schwerpunkt zu Mädchen und MINT.

 

Die Publikation ist eine Gemeinschaftsproduktion der Jugendstiftung Baden-Württemberg und des Landesverbands für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung in Baden-Württemberg natec.

 

Bestellen: Das Praxisheft kann bestellt werden über den Online-Shop der Jugendstiftung Baden-Württemberg.