Infos für Eltern, Schulen, Betriebe und Institutionen


Der Qualipass wird von Jugendlichen und jungen Erwachsenen genutzt und auch während des späteren Berufslebens als Dokumentation für die erworbenen Qualifikationen eingesetzt.

Er dokumentiert Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne, die durch Praktika, Vereinsmitarbeit, Schülerinitiativen, Kurse, Auslandsaufenthalte, Nachbarschaftshilfe oder vergleichbare Tätigkeiten erworben werden.  

Die Qualipass-Zertifikate zeigen Weiterentwicklungen an unterschiedlichen Lernorten auf und verbessern die Vermittlungschancen der Jugendlichen in eine passende Ausbildung, Arbeit oder Weiterbildung.

Der Qualipass trägt zu einer Kultur der Anerkennung vielfältiger Lernorte und Praxisleistungen bei. Er fördert Engagement und stärkt die Eigeninitiative und Selbstverantwortung junger Menschen. Zur Unterstützung stehen ergänzende Informationen für Schulen und eine breite Palette an Begleitmaterialien zur Verfügung.   

 

Von 2002–2016 wurde der Qualipass an mehr als 450.000 Jugendliche ausgegeben. Ergänzend dazu gibt es eine bundesweite Sonderauflage und eine eigene Mappe für Erwachsene.